Für die umweltfreundliche Baustelle

Sind Baumaschinen ohne Partikelfilter in Betrieb, leiden die Arbeiter auf der Baustelle und die Bevölkerung in der nahen Umgebung. Denn Messungen zeigen: Im Abgasstrom von Dieselmotoren entweichen pro Kubikzentimeter Luft 10 bis 100 Millionen kleinste Partikel. Diese dringen bis tief in die Lungen ein. Hochwertige Partikelfiltersysteme sind in der Lage, über 99 Prozent der krebserregenden Russteilchen aus Baumaschinen zurückzuhalten. Sie eignen sich sowohl für neue als auch für die Nachrüstung älterer Baumaschinen.

 

Seit 1. Januar 2009 gelten in der Schweiz einheitliche Begrenzungen des Dieselruss-Ausstosses von Baumaschinen und Geräten. Und das auf sämtlichen Baustellen in der Schweiz. Der Bundesrat hat eine entsprechende Änderung der Luftreinhalte-Verordnung LRV verabschiedet. Mehr dazu erfahren Sie beim BAFU.

 

Nachweislich geprüfte Partikelfiltersysteme

Bei Bartholet können Sie sicher sein, ein konformes Partikelfiltersystem montiert zu bekommen. Denn wir arbeiten ausschliesslich mit geprüften und anerkannten Filtersystemen, die in der BAFU-Filterliste eingetragen sind.